Alles aus einer Hand

Die Umsetzung der Shopping-Vision „zu jeder Zeit, an jedem Ort“ war für Trony ein komplexes Vorhaben: Um schnell und mit optimierten Logistikprozessen auf Online-Kundenbestellungen reagieren zu können, benötigte das Unternehmen eine tiefgreifende Systemintegration, die Echtzeiteinblicke in landesweit verteilte Lagerbestände ermöglicht.

Trony Bild: Realisieren eines einheitlichen Omnichannel-Markenerlebnis

Trony ist ein italienisches Einzelhandelsunternehmen, spezialisiert auf Unterhaltungselektronik, Computer, Haushalts- und Telefoniegeräte. Der Name der Verbrauchermarke steht für ein Konsortium aus 15 Einzelunternehmen mit 15 Warenlagern und 190 Geschäften in ganz Italien.

Zum Shop

Trony

Einzelhandel

0

Firmen unter einem Dach

0

Einzelhandelsgeschäfte

0

Monate bis zum Live-Gang

Die Herausforderung
  • nahtlose Integration von 15 Enterprise-Resource-Planning-Systemen (ERP).
  • einheitliches Onmi-Channel-Markenerlebnis trotz komplexer Organisationsstruktur des Unternehmens
  • Verknüpfung von über 200 Standorten, um Echtzeiteinblicke in Lagerbestände zu ermöglichen
Das Ergebnis
  • zentrale Koordinierung und Abwicklung aller Online-Bestellungen über die Intershop Commerce Plattform
  • maximale Effizienz in der Logistik: automatische Auswahl des jeweils bestgelegenen Lagerstandorts für schnellstmögliche Warenauslieferung
  • leistungsstarkes Produktinformations-Management-System (PIM) unterstützt Produktpräsentation mit Bildern, Texten und Rich Content
  • Integration von Suchmaschinen und Bewertungsdiensten bietet Kunden dynamische Such- und Bewertungsfunktionen
„Intershops Funktionalität passt genau zu unseren Spezifikationen in Bezug auf Produktpräsentation, Zahlungsprozess, Backend-Management, flexible Integration, Microsites und Anpassungsfähigkeit an Grafikanforderungen. In nur sechs Monaten konnten wir eine Online-Präsenz einführen, die es dem Konzern ermöglicht, als geschlossene Marke zu agieren, und die Plattformen aller Trony-Tochtergesellschaften integriert, um so den Kunden größtmögliche Auswahl aus unserem Produktangebot zu bieten.“
Alessandro Bergamasco Director IT und Co-Director E-Commerce bei Trony
Sie möchten mehr über die genannten Themen erfahren?
B2C Einzelhandel
Lust auf noch mehr Insights?

Der Intershop Newsletter informiert Sie über die Trends und Best Practices im digitalen Handel. Regelmäßig berichten wir über unsere Kunden und deren Strategien für eine erfolgreiche digitale Transformation. Lassen Sie sich inspirieren!

Zur Newsletter-Anmeldung

Gerrit Enthoven
Ihr Kontakt
Gerrit Enthoven
Director Sales EMEA Telefon