Unternehmenswachstum mit Produkt- und Serviceportal

Der Austausch oder Kauf von Wasser- und Heizungsanlagen kann eine recht komplexe Angelegenheit bei der Renovierung eines Gebäudes sein. Desivero hat hier mit der Realisierung einer E-Commerce-Website auf Intershop-Basis Abhilfe geschaffen. Im Ergebnis ist desivero.com ein echtes virtuelles Design-Studio, in dem Kunden einerseits die besten Marken finden und zudem auch die Beratung und Handwerksleistungen von qualifizierten Klempnern buchen können.

desivero: Personalisiete Customer Journeys

Desivero ist ein Start-Up-Unternehmen, das mit der Vision gegründet wurde, technologische Innovationen als Schlüssellösung für immer anspruchsvollere Verbraucher zu sehen. Diese suchen zunehmend selbst im Internet nach Informationen, die ihnen bei Entscheidungen über Investitionen in Bad-, Heiz- oder Kühlsysteme helfen können. Desivero bedient dies durch eine hochinnovative Lösung, bei der der Anwender durch eine personalisierte Customer Journey genau die richtige Lösung und Dienstleistung findet, sowohl in Bezug auf Design, als auch für den tatsächlichen Bau eines Badezimmers, einer Heizungs- oder einer Klimaanlage.

Zum Shop

desivero Srl

Einzelhandel

0

gegründet

Im Jahr 2015 gründete eine Gruppe von Fachleuten aus dem Bereich der Thermohydraulik das Unternehmen.

> 0

Referenzen

Durch die zentrale Verwaltung der Vertriebskanäle ist es einfacher und schneller geworden, mit einem Katalog von über 3.000 Referenzen zu arbeiten.

Die Herausforderung
  • Realisierung eines E-Commerce-Portals mit einem umfassenden Portfolio an Produkten und Beratungsleistungen
  • Integration eines Tools zur geführten Planung und Auswahl von Badkomponenten
  • Marketing-Automatisierungstools für eine effiziente Kundenansprache
Das Ergebnis
  • OMS (Order Management System) zur Verwaltung von Aufträgen
  • PIM (Product Information System) mit Tools zur Verwaltung von Filtern und Klassifizierungen, zur Verbesserung der Datenqualität sowie zur Unterstützung komplexer Prozesse der Inhaltserstellung und der damit verbundenen Steuerung
  • EXM (Experience Management System) für die effektive Zusammenarbeit zwischen Corporate Marketing und Digitalagenturen
  • Möglichkeit, mit einem professionellen Berater via Chat und geführter Online-Tour ein eigenes Badprojekt zu erstellen (inklusive vollständiger Schätzung der Umsetzungsaufwände)
„Wir sind ein Start-up, gegründet 2015. Unsere Vision ist es, den Sektor Sanitär für technologische Innovationen zugänglicher zu machen, da hier ein Großteil des Potenzials der Digitalisierung einfach nicht genutzt wird. Eine E-Commerce-Plattform und unsere eigene Akademie zusammenzuführen ist hier ein ebenso pragmatischer wie ambitionierter Schritt.“
Nino Piredda General Manager von Desivero
Sie möchten mehr über die genannten Themen erfahren?
B2C Einzelhandel
Lust auf noch mehr Insights?

Der Intershop Newsletter informiert Sie über die Trends und Best Practices im digitalen Handel. Regelmäßig berichten wir über unsere Kunden und deren Strategien für eine erfolgreiche digitale Transformation. Lassen Sie sich inspirieren!

Zur Newsletter-Anmeldung

Roelof Swiers
Ihr Kontakt
Roelof Swiers
Sales Representative Benelux Telefon