KION North America präsentiert neues Händlerportal

Chicago, USA, 27. Mai 2021 – Die nordamerikanische Tochter der KION-Gruppe, KION North America, hat das Online-Portal für ihr Händlernetzwerk umfassend überarbeitet. Vor dem Hintergrund des rasant wachsenden Online-Geschäfts und gestiegener Anforderungen an Lösungen für die Lagerverwaltung und den automatisierten Materialfluss war die Realisierung eines neuen Portals unumgänglich.

Das neue digitale Händlerportal von KION North America läuft auf der Intershop Commerce Plattform. Händler und Zwischenhändler können hier ihre Bestellungen im Rahmen ihrer Berechtigungsstufen und Verträge aufgeben und spezifizieren, die aktuelle Lagerverfügbarkeit prüfen und den Lieferstatus verfolgen. Dank der erweiterten Bestellfunktionalität können sie außerdem schnell nachbestellen und Bestellformulare bequem hochladen. Berechtigte Nutzer können an hochgeladenen Bestellvorlagen mitarbeiten, die Informationen vervollständigen oder Produkte hinzufügen. Das System bietet Anwendern außerdem die Möglichkeit, während des Einkaufsprozesses zwischen „Lagerbestellungen“ und „Eilbestellungen“ zu unterscheiden. Eilbestellungen werden mit priorisiertem Versand aufgegeben. Die tiefe Integration der Intershop Commerce Plattform mit dem SAP ERP- und CRM-Systemen von KION North America ermöglicht es dem Unternehmen, seine Geschäftspartner in Echtzeit in allen Phasen des Kaufprozesses zu unterstützen.

Händler und Zwischenhändler können das Portal auch nutzen, um den aktuellen Garantiestatus für die von ihnen gekauften Geräte einzusehen. Reicht ein Händler einen Garantieantrag ein, wird dieser sofort im Warranty Admin Portal von KION North America angezeigt. Dabei handelt es sich um eine zweite webbasierte Anwendung, die auf Basis der Intershop-Technologie entwickelt wurde und nahtlos mit dem Händlerportal von KION verbunden ist. Von dort aus können die Vertriebs- und Servicemitarbeiter Einzel- oder Sammelfreigaben erteilen oder einen Anspruch ablehnen. In jedem Fall erhält der Händler eine direkte Benachrichtigung über den Status.

Daniel Schlegel, Vice President of Customer Service bei KION North America, kommentiert das Ergebnis als „intuitiv, effizient und mit Produktbildern angereichert – das neue Portal schafft Vorteile für alle Beteiligten. Es ermöglicht uns, unsere Händler so zu unterstützen, wie sie es wünschen.“

Intershop-CEO Markus Klahn fasst das Projekt wie folgt zusammen: „Unser Platin-Partner DSS Partners hat dieses Projekt in nur fünf Monaten realisiert. Wir nutzten den Intershop Accelerator Store (DIAS) von DSS Partners und konnten so in kurzer Zeit zwei anspruchsvolle Portale aufbauen. Das Erfolgsrezept war – wieder einmal – eine Kombination aus der anwenderorientierten Intershop Commerce Plattform, der Erfahrung von DSS mit Kunden aus der Fertigungs- und Distributionsbranche und unseren gemeinsamen praxiserprobten E-Commerce Best Practices.“

Über die KION North America Corporation:

Die KION North America Corporation mit Sitz in Summerville, USA, ist ein Unternehmen der KION-Gruppe, einem der weltweit führenden Hersteller von Gabelstaplern. Ihre Marken Linde und Baoli bedienen mit einem breiten und komplementären Produktportfolio die spezifischen Anforderungen der Flurfördertechnik auf dem US-amerikanischen, kanadischen und mexikanischen Markt. KION North America produziert Gabelstapler, die für ihre innovativen Technologien, den reduzierten Energieverbrauch und die niedrigen Betriebskosten bekannt sind. KION North America arbeitet auch eng mit seinem Schwesterunternehmen Dematic zusammen, einem weltweit führenden Anbieter von automatisiertem Materialtransport, der ein breites Spektrum an intelligenten Lieferketten- und Automatisierungslösungen anbietet.

Zurück

Über Intershop

Die Intershop Communications AG (gegründet 1992, Prime Standard: ISHA) unterstützt weltweit führende Hersteller und Großhändler dabei, ihren Vertrieb innovativ zu digitalisieren. Auf Intershops Cloud-basierter E-Commerce-Plattform können B2B-Unternehmen ihre digitale Präsenz auf- und ausbauen, ein konsistent positives Kundenerlebnis schaffen und so nachhaltig den Online-Umsatz steigern. Mit der Erfahrung aus über 25 Jahren digitalem Handel und einer weltweiten Präsenz helfen wir über 300 Kunden, Produkte in Umsätze zu verwandeln und die Beziehungen zu ihren Kunden dauerhaft zu verbessern.

Intershop is built to boost your business. Erfahren Sie mehr unter www.intershop.de.

Diese Mitteilung enthält Aussagen über zukünftige Ereignisse bzw. die zukünftige finanzielle und operative Entwicklung von Intershop. Die tatsächlichen Ereignisse und Ergebnisse können von den in diesen zukunftsbezogenen Aussagen dargestellten bzw. von den nach diesen Aussagen zu erwartenden Ergebnissen signifikant abweichen. Risiken und Unsicherheiten, die zu diesen Abweichungen führen können, umfassen unter anderem die begrenzte Dauer der bisherigen Geschäftstätigkeit von Intershop, die geringe Vorhersehbarkeit von Umsätzen und Kosten sowie die möglichen Schwankungen von Umsätzen und Betriebsergebnissen, die erhebliche Abhängigkeit von einzelnen großen Kundenaufträgen, Kundentrends, den Grad des Wettbewerbs, saisonale Schwankungen, Risiken aus elektronischer Sicherheit, mögliche staatliche Regulierung, die allgemeine Wirtschaftslage und die Unsicherheit bezüglich der Freistellung gegenwärtig verfügungsbeschränkter liquider Mittel.

Intershop Logo

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Sind Sie Journalist, Redakteur oder Blogger? Sie suchen das Gespräch mit unseren Experten zu Digitalisierungschancen und Technologietrends? Hier geht es zu unseren Pressemeldungen und den Themen dahinter.
Heide Rausch
Ihre Ansprechpartnerin
Heide Rausch
Head of Corporate Communication Telefon