Vom Online-Shop zur Multichannel-Strategie

Um weiter wachsen zu können, ersetzte Mister Spex seine selbstentwickelte E-Commerce-Plattform durch eine stabile und skalierbare Lösung, die schnelle, unkomplizierte und kosteneffektive Rollouts in neue Märkte erlaubt. Angesichts der steigenden Komplexität des Geschäfts entschied sich Mister Spex für einen Wechsel auf die Intershop Commerce Plattform. Jetzt können zusätzliche Funktionen, Vertriebskanäle und neue Länder-Shops bei Bedarf bequem realisiert werden – ohne Service-Unterbrechung und kanalübergreifend.

Mister Spex Bild: Multichannel-Strategie

Mister Spex ist der größte Online-Optiker Deutschlands und zählt mit seiner Präsenz in elf Ländern und im Schnitt mehr als 60.000 täglichen Website-Besuchern zu den größten Online-Optikern Europas. Den über zwei Millionen Kunden bietet das Berliner Unternehmen neben Kontaktlinsen das europaweit umfangreichste Sortiment an direkt verfügbaren Marken- und Sonnenbrillen an – und das zu einem äußerst fairen Preis-Leistungsverhältnis.

Zum Shop

Mister Spex GmbH

Einzelhandel

0

Produkte

0

Webseitenbesucher täglich

0 +

Online-Shops

Die Herausforderung
  • 240.000 Produkte von der alten Plattform auf Intershop migrieren
  • virtuelles Einkaufen mittels Webcam oder Foto-Uploads realisieren
  • einheitlicher Auftritt an allen Touchpoints: Smartphone, PC und im Store vor Ort
Das Ergebnis
  • Intershop Commerce Plattform als solide Basis für den Online-Shop
  • Anbindung der Plattform an das ERP-System Microsoft Dynamics NAV
  • Intershop Product Information Management (PIM) für durchgehend hohe Datenqualität
  • persönliches und benutzerfreundliches Einkaufserlebnis für Endkunden über alle Kanäle hinweg
  • mehr Einkäufe pro Shop-Besucher – zum Beispiel durch hochgradig individualisierte Angebotsseiten
„Unsere internationalen Wachstumspläne erforderten einen Wechsel von unserer eigenentwickelten Shopping-Lösung auf eine Plattform, die unsere komplexen technischen Anforderungen erfüllt: Stabilität, Skalierbarkeit und schneller internationaler Rollout. Intershop 7 hat uns zu 100 Prozent überzeugt und wir sind uns sicher, mit Intershop den besten Partner für unsere ambitionierten Ziele gefunden zu haben.“
Dirk Graber Geschäftsführer der Mister Spex GmbH
Sie möchten mehr über die genannten Themen erfahren?
B2C Einzelhandel
Lust auf noch mehr Insights?

Der Intershop Newsletter informiert Sie über die Trends und Best Practices im digitalen Handel. Regelmäßig berichten wir über unsere Kunden und deren Strategien für eine erfolgreiche digitale Transformation. Lassen Sie sich inspirieren!

Zur Newsletter-Anmeldung

Tobias Giese
Ihr Kontakt
Tobias Giese
Executive VP Customer Lifecycle Telefon