Internationaler Handel – zentral gesteuert über eine globale
E-Commerce-Lösung

Bieten Sie jedem Kunden ein maßgeschneidertes Kauferlebnis, mit Online-Shops, die die lokalen Bedürfnisse erfüllen und einfach zentral gesteuert werden.

globaler Handel in E-Commerce
2021 Gartner® Magic Quadrant™ for Digital Commerce: Intershop ist gelistet! Jetzt Report herunterladen!

Internationaler Handel mit Intershop: Das sind Ihre Vorteile

Neue Märkte zu erschließen und dort mit neuen Kunden in Kontakt zu treten, kann eine echte Herausforderung sein. In einer Welt des globalen Handels eröffnet dieser Schritt jedoch grenzenloses Wachstumspotenzial. Intershop ermöglicht es Ihnen, Online-Shops schnell und effizient an die lokalen Bedürfnisse anzupassen und von neuen Absatzmöglichkeiten zu profitieren.

Tipps für mehr Erfolg im internationalen Online-Handel
01
Sparen Sie Zeit bei der Einführung neuer Shops

Starten Sie Online-Shops für neue Länder, Marken und Kundensegmente, die von Ihren Mitarbeitern mit wenigen Klicks konfiguriert werden. Ohne IT, ohne Anpassungen.

02
Garantieren Sie hochwertige Produktinformationen

Nutzen Sie Ihre Master-Kataloge, Produktinformationen, Inhalte und Services für Ihre Internationalisierung, um regionalspezifische Produktkataloge und Shops auf der ganzen Welt zu erstellen.

03
Flexible Anpassung an lokale Bedürfnisse

Beseitigen Sie schwierige Barrieren für den internationalen Handel. Halten Sie die Balance mit Ihrer effektiven und zentral gesteuerten globalen Präsenz. Seien Sie relevant für lokale Kunden und managen Sie neue Markteintritte effizient!

04
Optimieren Sie lokale Suchergebnisse

Optimieren Sie lokale Online-Shops mit lokalisierten Inhalten, Titel-Tags, Meta-Tags und URLs. Ermöglichen Sie es Kunden auf der ganzen Welt, Ihre Produkte zu finden und zu kaufen.

Was ist eine globale E-Commerce-Lösung?

Ein weltweites E-Commerce-Geschäft zu führen, kann eine Herausforderung sein. Mit Intershops globaler E-Commerce-Plattform können Sie die Anforderungen des Verkaufs in regionalen Märkten zentral adressieren. Indem Sie Ihr Know-How in Sachen E-Commerce mit Ihrer Unternehmensverantwortung und den Kenntnissen lokaler Märkte verbinden, erzielen Sie maximale Erfolge.

Unsere internationale E-Commerce-Lösung ermöglicht es Ihren Mitarbeitern in der Zentrale und den regionalen Teams, effizient und effektiv zusammenzuarbeiten:

Multi-Touchpoint-Management
Schaffen Sie ein global koordiniertes Einkaufserlebnis für marktspezifische B2B- oder B2C-Shops mit spezifischen Informationen und Katalogen.

Unbegrenzte Shops
Mit uns können Sie mehrere Touchpoints, regionale Kanäle und Markenshops von einem zentralen Standort aus einrichten und verwalten – egal, in wie vielen Ländern Sie tätig sind.

Einfach konfigurieren
Importieren Sie Preislisten, Produktbeschreibungen und Bilder. Lokalisieren Sie Ihre Versand- und Zahlungsoptionen, Versandmethoden und -regeln, sowie Frachtklassen und Zahlungsdienste.

Individuelle Rechteverwaltung
Weisen Sie Benutzern einzelne Regionen zu und vergeben Sie individuelle Rechte und Freigaben. Innerhalb jedes Kanals können Geschäftskunden regionale Einstellungen konfigurieren, z. B. Zeitzonen und Standardmetriken.

Wie Sie Ihre globale E-Commerce-Strategie verbessern können

Seien Sie sich der unterschiedlichen Bedürfnisse bewusst

Die perfekte globale E-Commerce-Strategie bedient unterschiedliche Kundenbedürfnisse in jeder Region, in der Sie tätig sind. Abgesehen davon hängen das Gechäftswachstum und die Steigerung der Online-Verkäufe stark von Ihrer Commerce-Plattform ab, die Ihre E-Commerce-Strategie ergänzen sollte.

Zentralisieren Sie Ihre globale E-Commerce

Die Kosten niedrig zu halten ist offensichtlich ein sehr effektiver Weg, um Ihre globale E-Commerce-Initiative zu verbessern. Der Betrieb unterschiedlicher E-Commerce-Lösungen in verschiedenen Ländern ist jedoch mit viel Aufwand, Geld, Zeit und Fachwissen verbunden. Führende B2B-Unternehmen entscheiden sich für einen zentralisierten Ansatz, der es ihnen ermöglicht, ihre gobale E-Commerce-Strategie mit den regionalen Anforderungen in Einklang zu bringen.

Marktforschung ist entscheidend für den globalen Handel

Die Nachfrage nach Ihren Produkten und Dienstleistungen kann in jedem Markt unterschiedlich sein. Das liegt zum einem am Bekanntheitsgrad Ihrer Marke, zum anderen an der Größe und dem Reifegrad Ihres Partnernetzes und der Vertriebsorganisation in Ihrem Land. Bevor Sie also eine globale Handelsinitiative in einem neuen Land starten, sollten Sie einen lokalisierten Marketingplan erstellen und festlegen, welche globalen E-Commerce-Strategien am besten geeignet sind, um zukünftiges Wachstum zu unterstützen.

Integrieren Sie Ihr gesamtes Netzwerk in Ihre globale E-Commerce-Plattform

Bei der Entwicklung Ihrer globalen Vertriebsstrategie ist es wichtig, die länderspezifischen Geschäftsmodelle und Lieferketten zu verstehen. Wir empfehlen, eine E-Commerce-Plattform zu wählen, die flexibel genug ist, um alle Geschäftsmodelle zu unterstützen, z.B. Direktvertrieb, Direct-to-Consumer, Online-Vertrieb, indirekter Vertrieb über Größhändler und Geschäftspartner, Marktplätze usw.

WeiterlesenWeniger anzeigen
Musicstore Bild

„Die starken Möglichkeiten der Internationalisierung der Intershop Commerce Platform helfen uns, in 34 Regionen zu verkaufen und die Kosten für die Bereitstellung auf ein Minimum zu reduzieren.“

Michael Sauer CEO bei MUSIC STORE
Intershop Logo

Ein erfolgreiches globales Projekt im Multichannel-Sektor erfordert schnelle Anpassbarkeit.

Der Einstieg in neue internationale Märkte muss nicht kompliziert und kostspielig sein! Wählen Sie eine Plattform, die von Anfang an mehrere Sprachen, Währungen und Zahlungspräferenzen unterstützt. Wir beraten Sie gern!

Frank Andersen
Ihr persönlicher Berater
Frank Andersen
B2B Commerce Specialist Telefon