Internationaler Handel – zentral gesteuert über eine globale
E-Commerce-Lösung

Bieten Sie jedem Kunden ein maßgeschneidertes Kauferlebnis, mit Online-Shops, die die lokalen Bedürfnisse erfüllen und einfach zentral gesteuert werden.

globaler Handel in E-Commerce
Lokalisierung & Globaler Handel

Internationaler Handel mit Intershop: Das sind Ihre Vorteile

Neue Märkte zu erschließen und dort mit neuen Kunden in Kontakt zu treten, kann eine echte Herausforderung sein. In einer Welt des globalen Handels eröffnet dieser Schritt jedoch grenzenloses Wachstumspotenzial. Intershop ermöglicht es Ihnen, Online-Shops schnell und effizient an die lokalen Bedürfnisse anzupassen und von neuen Absatzmöglichkeiten zu profitieren.

01 Turbo-Launch neuer Shops und Produkte

Setzen Sie unkompliziert neue Online-Shops für zusätzliche Länder, Regionen, Marken und Kundensegmente auf.

02 Relevante Produktinformationen

Überzeugen Sie weltweit – mit detaillierten, auf die lokalen Bedürfnisse zugeschnittenen Produktinformationen.

03 Effizientes Channel-Management

Verschaffen Sie sich einen vollständigen Überblick über all Ihre Kanäle und Touchpoints, um eine konsistente, globale Marke aufzubauen.

04 Optimierte Suchergebnisse

Stellen Sie sicher, dass Käufer Ihre Produkte in all Ihren Märkten dank lokalisierter Inhalte, Meta-Tags, URLs usw. leicht finden und bestellen können.

Meistern Sie die Herausforderungen des globalen Vertriebs – mit der Intershop Commerce Plattform

Die Vielzahl integrierter Funktionen und Vorlagen erleichtert es Ihnen, den gesamten internationalen Handel effizient zu verwalten. Richten Sie mehrere Online-Shops und Touchpoints von einer zentralen Stelle aus ein und passen Sie dann die Inhalte, Kataloge und Services für jede Region an. Sie können einzelnen Benutzern unterschiedliche Berechtigungen und Regionen zuweisen, um die Verantwortlichkeiten innerhalb Ihres Unternehmens zu verteilen.

Multi-Touchpoint-Management

Das Multi-Touchpoint-Management erleichtert das Erstellen, Einführen und Verwalten einer Vielzahl von Touchpoints und Vertriebskanälen.

Geringer Konfigurationsaufwand

Nutzer profitieren von einem geringen Konfigurationsaufwand sowie der Möglichkeit, wichtige Details wie Preislisten, Produktbeschreibungen und Bilder zu importieren.

Individuelles Rechtemanagement

Ein individuelles Rechtemanagement gibt Nutzern unterschiedliche Berechtigungen und Verantwortlichkeiten in bestimmten Regionen.

Product Information Management

Mit dem Product Information Management (PIM) können Sie Ihre Produktinhalte und Kataloge regional anpassen, um eine kurze Time-to-Market und eine schnelle Einführung internationaler Shops zu ermöglichen.

Experience Management

Intershops Experience Management ermöglicht das Durchsuchen und Verwalten des Online-Geschäfts aus der Perspektive des Endnutzers für ein regionsspezifisches Marken- und Kundenerlebnis.

APIs und Schnittstellen

Eine große Auswahl an APIs und Schnittstellen verbindet die Intershop Commerce Plattform mit Ihren anderen wichtigen Systemen.

Thomas Riebe

„Unsere Anforderungen waren hoch. Die Intershop Commerce Plattform überzeugte durch eine Vielfalt an Standardfunktionen sowie ein hohes Maß an Skalierbarkeit.“

Thomas Riebe Head of Digital Commerce Solutions bei Häfele

Was ist eine globale E-Commerce-Lösung?

Ein weltweites E-Commerce-Geschäft zu führen, kann eine Herausforderung sein. Mit Intershops globaler E-Commerce-Plattform können Sie die Anforderungen des Verkaufs in regionalen Märkten zentral adressieren. Indem Sie Ihr Know-How in Sachen E-Commerce mit Ihrer Unternehmensverantwortung und den Kenntnissen lokaler Märkte verbinden, erzielen Sie maximale Erfolge.

Unsere internationale E-Commerce-Lösung ermöglicht es Ihren Mitarbeitern in der Zentrale und den regionalen Teams, effizient und effektiv zusammenzuarbeiten:

Multi-Touchpoint-Management
Schaffen Sie ein global koordiniertes Einkaufserlebnis für marktspezifische B2B- oder B2C-Shops mit spezifischen Informationen und Katalogen.

Unbegrenzte Shops
Mit uns können Sie mehrere Touchpoints, regionale Kanäle und Markenshops von einem zentralen Standort aus einrichten und verwalten – egal, in wie vielen Ländern Sie tätig sind.

Einfach konfigurieren
Importieren Sie Preislisten, Produktbeschreibungen und Bilder. Lokalisieren Sie Ihre Versand- und Zahlungsoptionen, Versandmethoden und -regeln, sowie Frachtklassen und Zahlungsdienste.

Individuelle Rechteverwaltung
Weisen Sie Benutzern einzelne Regionen zu und vergeben Sie individuelle Rechte und Freigaben. Innerhalb jedes Kanals können Geschäftskunden regionale Einstellungen konfigurieren, z. B. Zeitzonen und Standardmetriken.

Wie Sie Ihre globale E-Commerce-Strategie verbessern können

Seien Sie sich der unterschiedlichen Bedürfnisse bewusst

Die perfekte globale E-Commerce-Strategie bedient unterschiedliche Kundenbedürfnisse in jeder Region, in der Sie tätig sind. Abgesehen davon hängen das Gechäftswachstum und die Steigerung der Online-Verkäufe stark von Ihrer Commerce-Plattform ab, die Ihre E-Commerce-Strategie ergänzen sollte.

Zentralisieren Sie Ihre globale E-Commerce

Die Kosten niedrig zu halten ist offensichtlich ein sehr effektiver Weg, um Ihre globale E-Commerce-Initiative zu verbessern. Der Betrieb unterschiedlicher E-Commerce-Lösungen in verschiedenen Ländern ist jedoch mit viel Aufwand, Geld, Zeit und Fachwissen verbunden. Führende B2B-Unternehmen entscheiden sich für einen zentralisierten Ansatz, der es ihnen ermöglicht, ihre gobale E-Commerce-Strategie mit den regionalen Anforderungen in Einklang zu bringen.

Marktforschung ist entscheidend für den globalen Handel

Die Nachfrage nach Ihren Produkten und Dienstleistungen kann in jedem Markt unterschiedlich sein. Das liegt zum einem am Bekanntheitsgrad Ihrer Marke, zum anderen an der Größe und dem Reifegrad Ihres Partnernetzes und der Vertriebsorganisation in Ihrem Land. Bevor Sie also eine globale Handelsinitiative in einem neuen Land starten, sollten Sie einen lokalisierten Marketingplan erstellen und festlegen, welche globalen E-Commerce-Strategien am besten geeignet sind, um zukünftiges Wachstum zu unterstützen.

Integrieren Sie Ihr gesamtes Netzwerk in Ihre globale E-Commerce-Plattform

Bei der Entwicklung Ihrer globalen Vertriebsstrategie ist es wichtig, die länderspezifischen Geschäftsmodelle und Lieferketten zu verstehen. Wir empfehlen, eine E-Commerce-Plattform zu wählen, die flexibel genug ist, um alle Geschäftsmodelle zu unterstützen, z.B. Direktvertrieb, Direct-to-Consumer, Online-Vertrieb, indirekter Vertrieb über Größhändler und Geschäftspartner, Marktplätze usw.

WeiterlesenWeniger anzeigen
Intershop Logo
Ein erfolgreiches globales Projekt im Multichannel-Sektor erfordert schnelle Anpassbarkeit.

Der Einstieg in neue internationale Märkte muss nicht kompliziert und kostspielig sein! Wählen Sie eine Plattform, die von Anfang an mehrere Sprachen, Währungen und Zahlungspräferenzen unterstützt. Wir beraten Sie gern!

Frank Andersen
Ihr persönlicher Berater Frank Andersen B2B Commerce Specialist Telefon