Academic Partner von Intershop

Ein wichtiger Bestandteil unserer Unternehmensstrategie ist die enge Kooperation mit Partnern aus Bildung und Forschung. Seit 2003 arbeiten wir im Rahmen des Intershop Academic Partner Programs mit führenden Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen in Europa zusammen.

Julia Herrmann
Ihr Kontakt
Julia Herrmann
Manager Academics Telefon

Vorteile für Academic Partner

01
Klar strukturiertes Partnerprogramm

Die Zusammenarbeit wird langfristig durch gemeinsam festgelegte Ziele gesteuert und überprüft. Gern unterstützen wir auch ihre Forschungsprojekte im Bereich E-Commerce.

02
Kostenlose Software-Lizenz für Lehre und Forschung

Academic Partner können unsere E-Commerce-Software ohne bürokratische Hindernisse nutzen und ihre Lehrveranstaltungen praxisnah und mit modernster Technologie gestalten.

03
Praxisnahe Ausbildung der Studierenden

Studierende aus aller Welt erhalten die Möglichkeit, bereits während des Studiums mit "echter" E-Commerce-Software zu arbeiten - der direkteste Weg, die Technologie, mögliche Einsatzgebiete und Geschäftsszenarien kennenzulernen.

04
Trainings und technischer Support

Professoren, deren wissenschaftliche Mitarbeiter und Studierende profitieren von Intershops technischem Support und zertifiziertem Schulungsangebot. In anwendungsorientierten Software-Trainings geben Intershop-Trainer einen umfassenden Überblick über die Funktionsweise des Systems sowie dessen Standardfunktionalitäten.

05
Informative E-Commerce-Vorträge

Mit spannenden Vorträgen zu innovativen Themen aus der Welt des digitalen Handels beteiligen sich Intershop-Experten an den E-Commerce-Lehrveranstaltungen unserer Partnerhochschulen. Das Feedback der Studierenden ist durchweg positiv.

06
Gemeinsame Betreuung von Abschlussarbeiten und Praxisprojekten

In Kooperation mit unseren Partnern erarbeiten wir innovative und anspruchsvolle Themen für akademische Abschlussarbeiten und Praktika. Mit Erfolg: Rund 300 Abschlussarbeiten haben bei Intershop eine praktische Verwendung gefunden und wurden stets sehr gut benotet.

Interessiert an einer Zusammenarbeit?

Mit dem Ziel, eine praxisnahe Ausbildung im Bereich E-Commerce zu ermöglichen, unterstützen wir führende Hochschulen Europas im Rahmen unseres Academic Partner Programs. Gern erläutere ich Ihnen die zahlreichen Vorteile für Wissenschaftler und Studierende in einem persönlichen Gespräch.

"Der digitale Handel floriert und bietet exzellente Karrierechancen für unsere Studierenden. Da sich die Branche aufgrund neuer Trends und veränderter Kundenerwartungen ständig weiterentwickelt, wird ein hohes Maß an technischer Expertise, Business-Know-how und im Speziellen die Fähigkeit, beide Themen kundenzentriert anzuwenden, vorausgesetzt. Durch die Kooperation mit Intershop ermöglichen wir unseren Studierenden eine anwendungsorientierte Ausbildung, die sie mit allen Facetten einer leistungsstarken, zukunftssichereren E-Commerce-Plattform vertraut macht. Sie lernen, wie man Konzepte für komplexe E-Commerce-Lösungen auf Basis der Intershop Commerce Plattform für Online-Shops entwickelt, kundenspezifische Anpassungen für innovative Commerce-Prozesse umsetzt, kanalübergreifende Geschäftsprozesse im Shop Management optimal betreibt oder den Shop in hochkomplexe IT-Systemumgebungen integriert. Auf diese Weise vermitteln wir ihnen praxisrelevantes Wissen und machen sie fit für eine erfolgreiche Zukunft im digitalen Handel."

Prof. Dr. Andrej Werner Ernst-Abbe-Hochschule Jena, Professor E-Commerce/E-Business, Fachbereich Betriebswirtschaft

Gemeinsam gestalten wir die Zukunft des digitalen Handels

Wir freuen uns über die vertrauensvolle und bereichernde Kooperation mit zahlreichen renommierten Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen in Europa.

Baden-Wuerttemberg Cooperative State University Mannheim
Baden-Wuerttemberg Cooperative State University Stuttgart
Brandenburg University of Applied Sciences
Bremerhaven University of Applied Sciences
Carl von Ossietzky University Oldenburg
Dresden University of Applied Sciences
Duale Hochschule Baden-Württemberg Mosbach
Duale Hochschule Gera-Eisenach
Erfurt University of Applied Sciences
Ernst-Abbe-Hochschule Jena
Friedrich Schiller University Jena
Harz University of Applied Sciences
Kiel University
Merseburg University of Applied Sciences
Mittweida University of Applied Science
Münster University of Applied Sciences
Technische Universität Dresden
Technische Universität Ilmenau
University of Applied Sciences of Wedel
University of Applied Sciences Upper Austria
University of Bonn
University of Koblenz-Landau
University of Leipzig
University of Osnabrück
University of Passau
University of Rostock
Westphalian University of Applied Sciences
Wismar University of Applied Sciences, Technology, Business and Design
Zwickau University of Applied Sciences