News Archiv Intershop in der Presse

Das Jenaer Software-Unternehmen Intershop Communications AG stellt den Wirtschaftsinformatikern der Universität Jena kostenlos eine Voll-Lizenz ihres "Enterprise Shopsystems Intershop 7" für Lehre und Forschung zur Verfügung.

Bei Suchanfragen listet Google immer öfter passende Clips von seinem Video-Portal Youtube. Onlinehändler können von diesem Trend profitieren und neue Kunden in Shops locken, wenn sie Produktvideos bei Youtube platzieren. Doch immer wieder investieren Shopbetreiber viel Zeit und Mühe in Produktvideos, die anschließend kaum geklickt werden. Christian Holzschuh von der Online-Marketing Agentur Soquero erläutert, wie Videos für Suchmaschinen optimiert werden können.

Link: http://www.marketingit.de/content/news/video-seo-erhoeht-traffic-in-onlineshops;78927

Die Fachhochschule Wedel hat in einer Mini-Studie   untersucht, welche E-Commerce-Lösungen deutsche Händler einsetzen. Die Ergebnisse zeigen, dass die meisten Internethändler ihr Shop-System gekauft haben, anstatt eines zu mieten.

Video ist die neue SEO: Die Online-Agentur Soquero hat eine Sammlung von Tipps veröffentlicht, mit deren Hilfe Online-Händler das Ranking ihrer Videos in der Suchmaschine positiv beeinflussen können.

Weihnachten steht vor der Tür - Intershop als führender Anbieter von E-Commerce-Lösungen hat vor diesem Hintergrund 8 Tipps zusammengestellt, mit denen Händler ihr Weihnachtsgeschäft ankurbeln können.

Link: http://www.webselling-online.de/78-news/webselling/470-weihnachten-2012-acht-ideen-zur-umsatzsteigerung-fuer-haendler.html

Eine schnellere Entwicklung neuer Web-Stores verspricht Intershop mit der aktuellen Version 7.2 seiner E-Commerce-Plattform.

Der Vorstandssprecher des Softwareunternehmens Intershop Communications AG vermeidet das Klischee des Chefs mit Anzug. Der Badener Jochen Moll will das Jenaer Unternehmen wieder zur führenden Marke machen

Intershop gibt die Verfügbarkeit von Intershop 7.2, der neuesten Version seiner E-Commerce-Plattform, bekannt. Das neue Release soll kanalübergreifend für ein noch attraktiveres Einkaufserlebnis sorgen.

Link: http://www.it-daily.net/content/view/7276/61/

Der Software-Anbieter Intershop hat sich in seiner Studie "E-Commerce-Report" mit Herausforderungen für deutsche und europäische Einzelhändler im Multichannel-Zeitalter beschäftigt. Im Mittelpunkt stand die Frage, wie gut es Händlern derzeit gelingt, konsistente Einkaufserlebnisse für ihre Online- und Offline-Shops zu realisieren.

Link: http://www.lebensmittelzeitung.net/business/daten-fakten/studien/E-Commerce-Report_522.html

Mit der Ankündigung von Google, Google News mit Google+ zu verknüpfen, erhält der professionelle Umgang mit Google+ eine noch wichtigere Bedeutung. Die Online-Marketing-Agentur SoQuero gibt Unternehmen und PR-Agenturen Tipps, wie Beiträge mithilfe von einfachen Maßnahmen künftig eine bessere Sichtbarkeit bei Google News erhalten können.

Mit der Ankündigung von Google, den Nachrichtenaggregator Google News mit Google+ zu verknüpfen, erhält der professionelle Umgang mit Google+ eine noch wichtigere Bedeutung. Die Online Marketing-Agentur SoQuero gibt Unternehmen und PR-Agenturen Tipps, wie Beiträge mithilfe von einfachen Maßnahmen zukünftig eine bessere Sichtbarkeit bei Google News erhalten können. Spätestens jetzt sollten sich Nachrichtenagenturen und Unternehmen, die einen starken Fokus auf PR legen, aktiv an Google+ beteiligen.

Der mobile Webshop ist ein Muss für viele Unternehmen. Jedes dritte Handy in Deutschland ist bereits ein Smartphone und jeder dritte Smarthpone-Besitzer kauft mobil ein. Laut einer aktuellen Studie des E-Commerce-Software-Anbieters Intershop Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen suchen dennoch europaweit viele Händler nach einer erfolgreichen Strategie für die Ausrichtung und technische Umsetzung ihres Mobile Shops. Intershop hat eine Checkliste zusammengefasst:

Mobile Commerce ist laut dem 'Intershop Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen E-Commerce-Report' heute die größte Herausforderung für Händler aus Deutschland und Europa gleichermaßen. Welche weiteren Hürden Online-Händler künftig überwinden müssen, hat das Jenaer ECommerce-Unternehmen ebenfalls identifiziert.

Mobile Commerce ist laut einer neuen Studie von Intershop, einem führenden Anbieter für E-Commerce-Lösungen, heute die größte Herausforderung für Händler aus Deutschland und Europa gleichermaßen. Das ist das Ergebnis des neuen Intershop E-Commerce-Reports basierend auf 310 Interviews mit Entscheidungsträgern und IT-Verantwortlichen in Handelsunternehmen aus Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Skandinavien, Italien und den Benelux-Ländern.

Link: http://www.beyond-print.de/2012/09/18/verkauf-per-smartphone-und-tablet-eine-grose-herausforderung/

Mobile Commerce ist laut einer neuen Studie von Intershop, einem führenden Anbieter für E-Commerce-Lösungen, heute die größte Herausforderung für Händler aus Deutschland und Europa gleichermaßen. Das ist das Ergebnis des neuen Intershop E-Commerce-Reports basierend auf 310 Interviews mit Entscheidungsträgern und IT-Verantwortlichen in Handelsunternehmen aus Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Skandinavien, Italien und den Benelux-Ländern.

Mobile Commerce macht den Händlern in Europa zu schaffen, lautet das Ergebnis einer neuen Studie von Intershop, einem Anbieter für E-Commerce-Lösungen. Zudem beschäftigt die Unternehmen das Problem, dem Kunden hochwertige Einkaufserlebnisse über alle Kanäle hinweg zu bieten - wobei der mobile Handel wichtig ist für zukunftsträchtige E-Commerce-Modelle.

Mobile Commerce ist laut einer neuen Studie die größte Herausforderung für Händler aus Deutschland und Europa gleichermaßen. Der E-Commerce-Lösungsanbieter Intershop lies für die Untersuchung 310 Verantwortliche in europäischen Handelsunternehmen befragen.

Der Verkauf per Smartphone oder Tablet stellt für Online-Händler derzeit die größte Herausforderung dar. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von Intershop. Vor allem die Schaffung einer einheitlichen und hochwertigen Kundenerfahrung stellt die Händler vor Probleme.

Link: http://www.haufe.de/marketing-vertrieb/vertrieb/multichannel-mobile-commerce-entpuppt-sich-fuer-haendler-als-grosse_130_137302.html

Die größte Herausforderung für Online-Händler in Deutschland wird in naher Zukunft der Verkauf per Smartphone und Tablet-PC sein. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von Intershop, einem Anbieter für E-Commerce-Lösungen.

Neue unabhängige Studie im Auftrag von Intershop untersucht Herausforderungen für europäische Händler.

Link: http://www.telekom-presse.at/Verkauf_per_Smart_Phone_und_Tablet_ist_die_groesstes_Herausforderung_fuer_Online-Haendler_.id.22118.htm